fighting for truth, justice, and a kick-butt lotus notes experience.

Workshop Lotus Traveler & iOS Devices

 25 November 2010 11:29:07
Wie bereits in meinem vorherigen Blogpost ist-das-iphone-enterprise-ready.htm angedeutet, haben Daniel Nashed und ich einen gemeinsamen Workshop ausgearbeitet.

Ich denke, das Thema ist ein MUSS für jeden der Traveler & iOS Geräte in der Fläche bereits einsetzt oder plant einzusetzen. Insbesondere meine Vorträge auf dem AdminCamp und der letzten DNUG haben mir gezeigt, wie wichtig das Thema ist und hier noch Handlungsbedarf herrscht.
Apple bietet mehr als nur das iPhone Configuration Utility. In Kombination mit Traveler und den weiteren Deployment & Management Funktionen die Apple bietet, ergeben sich hier Szenarien die ein iPhone Enterprise-fähig machen und auch für große Umgebungen geeignet sind. Werden iPhones richtig konfiguriert, deployed & gemanaged sind sie in Kombination mit Traveler definitiv eine Alternative oder Ergänzung zu Blackberry.

Der Workshop dreht sich genau um dieses Thema:
„Das iPhone ist nicht für den Unternehmenseinsatz geeignet!“ Ein sehr häufig geäußertes Statement.

Springer oder Audi beweisen hier aber das Gegenteil. Insbesondere auch durch den Erfolg des iPads stehen viele Unternehmen nun vor der Herausforderung diese Plattform zu unterstützen.  Es ist allerdings nicht nur damit getan, allein Lotus Traveler auf dem mobilen Endgerät einzurichten. Speziell zu diesem Thema haben wir einen Workshop zusammengestellt, in dem kompakt vorgestellt wird, wie iPhones & iPads im Unternehmenskontext sinnvoll, sicher und automatisiert konfiguriert im Enterprise-Umfeld eingesetzt werden können.

Im ersten Teil wird Lotus Traveler im Detail vorgestellt. Neben der Funktionsweise werden die Möglichkeiten aufgezeigt die Traveler bietet, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.
Im zweiten Teil werden Ihnen die Funktionen vorgestellt, die Apple zur Verfügung stellt, um iOS Devices im Unternehmenskontext einzusetzen. Insbesondere wird auf das zertifikatsbasierte Deployment eingegangen, welches ein Optimum an Sicherheit garantiert und Voraussetzung für ein Over-the-Air Management ist.

Der Workshop dauert insgesamt einen Tag und wir haben folgende Termine geplant:

15.12.2010 - Hagen
12.01.2011 - Frankfurt
13.01.2011 - Hagen
19.01.2011 - Berlin

Es sind noch weitere Termine in Planung. Daher, wenn die obigen Termine nicht passen oder der Ort ungünstig ist; einfach kurz mit uns sprechen. Vielleicht bekommen wir bei einer entsprechenden Teilnehmerzahl auch einen Termin in Ihrer Nähe organisiert. Natürlich kommen wir auch zu Ihnen, um einen individuellen Workshop bei Ihnen vor Ort durchzuführen.

Die Agenda, Preise und das Anmeldeformular sind auf meiner Website hier Workshop: Lotus Notes Traveler & iPhone & iPad im Unternehmenseinsatz zu finden.
Kommentare
noch keine Kommentare vorhanden
  •  
  • Hinweis zum Datenschutz und Datennutzung:
    Bitte lesen Sie unseren Hinweis zum Datenschutz bevor Sie hier einen Kommentar erstellen.
    Zur Erstellung eines Kommentar werden folgende Daten benötigt:
    - Name
    - Mailadresse
    Der Name kann auch ein Nickname/Pseudonym sein und wird hier auf diesem Blog zu Ihrem Kommentar angezeigt. Die Email-Adresse dient im Fall einer inhaltlichen Unklarheit Ihres Kommentars für persönliche Rückfragen durch mich, Detlev Pöttgen.
    Sowohl Ihr Name als auch Ihre Mailadresse werden nicht für andere Zwecke (Stichwort: Werbung) verwendet und auch nicht an Dritte übermittelt.
    Ihr Kommentar inkl. Ihrer übermittelten Kontaktdaten kann jederzeit auf Ihren Wunsch hin wieder gelöscht werden. Senden Sie in diesem Fall bitte eine Mail an blog(a)poettgen(punkt)eu

  • Note on data protection and data usage:
    Please read our Notes on Data Protection before posting a comment here.
    The following data is required to create a comment:
    - Name
    - Mail address
    The name can also be a nickname/pseudonym and will be displayed here on this blog with your comment. The email address will be used for personal questions by me, Detlev Pöttgen, in the event that the content of your comment is unclear.
    Neither your name nor your e-mail address will be used for any other purposes (like advertising) and will not be passed on to third parties.
    Your comment including your transmitted contact data can be deleted at any time on your request. In this case please send an email to blog(a)poettgen(dot)eu

Archive