fighting for truth, justice, and a kick-butt lotus notes experience.

Das Fix für das 8.5.3 FP4 Interims Fix 1

 14 Mai 2013 21:41:22
So manches mal kann man sich nur wundern, das so etwas passieren kann.

Da liefert die IBM hektisch ein Interims Fix1 für das erst kürzlich veröffentlichte 8.5.3 Fixpack 4, welches die inzwischen bekannte sehr kritische Java Applet Sicherheitslücke schließen soll und schlampt dabei heftig (Sorry, aber anders kann man das leider nicht ausdrücken).

Mich haben mehrere Kunden in den letzten Tagen darauf angesprochen, das nach der Installation des Interim Fixes einige Windows Programme nicht mehr funktionieren. Davon betroffen war auch der IBM eigene i Access Client oder der Citrix ICA Client. Eine Nachinstallation der Microsoft Visual C++ 2005 Service Pack Redistributable Package löste meistens das Problem. Inzwischen existiert auch eine Technote hierzu: Some applications stop working after installing Notes 8.5.3 Fix Pack 4 or 8.5.3 Fix Pack 4 Interim Fix 1 on Windows

Die IBM hat nun gestern das Interims Fix 1 wieder zurückgezogen und heute eine neue Revision des Interims Fixes veröffentlicht, welche das obige Problem behebt.
Ohne weiteren Kommentar aus den Release Notes zitiert:

A missing file in the Windows versions of Notes 8.5.3 Fix Pack 4 and 8.5.3 Fix Pack 4 Interim Fix 1 is impacting some Windows applications, preventing them from running (see examples below), and thus those original fixes were pulled from Fix Central and Passport Advantage. 8.5.3 Fix Pack 4 (and subsequently 8.5.3 Fix Pack 4 Interim Fix 1) required a Microsoft runtime re-distributable to be included in the package. The run-time was missing a key file.

This Interim Fix addresses the following SPRs for Notes Standard & Basic client :
JMOY95BLM6 Security Vulnerability regarding Java applet and JavaScript tags inside HTML emails
JMOY95BN49 Security Vulnerability regarding Java applet and JavaScript tags inside HTML emails
NPEI96K82Q Security Vulnerability regarding PNG Integer Overflow
SHEZ97GH6E ** Some Windows-based applications stop working after installation of Notes 8.5.3 Fix Pack 4 or Notes 8.5.3 Fix Pack 4 Interim Fix 1




Also um das Versions -Wirrwarr komplett zu machen: Hier ist nun das IBM Notes 8.5.3 FP4 IF1 Rev1 zu finden: Fix Central

Und, ja die Installation ist zur Behebung der bereits veröffentlichten Java Applet Security Lücken zu empfehlen, falls die Notes.ini Einträge nicht gesetzt werden können.
Kommentare
noch keine Kommentare vorhanden
  •  
  • Hinweis zum Datenschutz und Datennutzung:
    Bitte lesen Sie unseren Hinweis zum Datenschutz bevor Sie hier einen Kommentar erstellen.
    Zur Erstellung eines Kommentar werden folgende Daten benötigt:
    - Name
    - Mailadresse
    Der Name kann auch ein Nickname/Pseudonym sein und wird hier auf diesem Blog zu Ihrem Kommentar angezeigt. Die Email-Adresse dient im Fall einer inhaltlichen Unklarheit Ihres Kommentars für persönliche Rückfragen durch mich, Detlev Pöttgen.
    Sowohl Ihr Name als auch Ihre Mailadresse werden nicht für andere Zwecke (Stichwort: Werbung) verwendet und auch nicht an Dritte übermittelt.
    Ihr Kommentar inkl. Ihrer übermittelten Kontaktdaten kann jederzeit auf Ihren Wunsch hin wieder gelöscht werden. Senden Sie in diesem Fall bitte eine Mail an blog(a)poettgen(punkt)eu

  • Note on data protection and data usage:
    Please read our Notes on Data Protection before posting a comment here.
    The following data is required to create a comment:
    - Name
    - Mail address
    The name can also be a nickname/pseudonym and will be displayed here on this blog with your comment. The email address will be used for personal questions by me, Detlev Pöttgen, in the event that the content of your comment is unclear.
    Neither your name nor your e-mail address will be used for any other purposes (like advertising) and will not be passed on to third parties.
    Your comment including your transmitted contact data can be deleted at any time on your request. In this case please send an email to blog(a)poettgen(dot)eu

Archive